Home » Homöopathie Naturheilkunde für Kleintiere Katzen Hund » Niereninsuffizienz katze stadien CNI

Niereninsuffizienz katze stadien CNI

  • Elicats 
Niereninsuffizienz katze stadien

Stadium I-II des chronischen Nierenversagens der Katze: Die International Renal Interest Society (IRIS) klassifiziert das chronische Nierenversagen der Katze in vier Phasen:

Niereninsuffizienz katze stadien

Stadium I  CNI

In dieser ersten Phase der chronischen Niereninsuffizienz gibt es keine besonderen Symptome, die Sie feststellen können: stumpfes Haar, leichte Erhöhung der Wasseraufnahme, Lethargie. Die Ernährung sollte möglichst feucht, knusprig und auf das notwendige Minimum reduziert sein, in dieser Phase können Sie sich auf ein feuchtes Senior Food mit einem Rohproteinanteil von ca. 10% – 13% (feucht) zubewegen – Für trockene ca. 22% – 25% Rohprotein.

Niereninsuffizienz katze stadien 1 – 2

Stadium I-II CNI

der chronischen Niereninsuffizienz Katze Stadium II: Symptome sind Appetitlosigkeit, Dehydrierung Zunahme der Menge des produzierten Urins, Zunahme des Durstes, Gewichtsabnahme. Die Ernährung sollte immer feucht sein, Nierenkroketten auf das notwendige Minimum reduziert, es ist möglich, sich auf eine feuchte Seniornahrung mit einem Rohproteinanteil von ca. 10% (feucht) zuzubewegen. Sehr wenige Kroketten mit einem Rohproteingehalt von ca. 20% – 22%.

katze niereninsuffizienz endstadium 3 – 4

Stadium III:

die Symptome sind: Appetitlosigkeit, Dehydrierung, Zunahme der produzierten Urinmenge, Zunahme des Durstes, Schlankheit, Haare in Trauben, die Katze ist anfälliger für Harnwegsinfektionen, das Tier ist träge und anämisch.

Stadium IV:

Zu den oben beschriebenen Symptomen kommen die typischen Symptome der Urämie hinzu: urämische Gastritis, Stomatitis, hohe Phosphorwerte, metabolische Azidose.

 

Chronisches Nierenversagen Katze Natürliche Behandlungen

Was tun, wenn sich die Katze in Stadium I der chronischen Niereninsuffizienz befindet?

Ausgenommen Harnwegsinfektionen und das Vorhandensein von Steinen mit Urintest und Öko-Addom-Untersuchung, haben viele Katzen in diesem Stadium Episoden der akuten Niereninsuffizienz. Ergänzungsmittel, die Sie mit Ihrem Tierarzt besprechen und immer zyklisch verabreichen müssen, die Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren während der CKD – Fettsäuren (Brown, Scott A…., et al. “Positive Auswirkungen der chronischen Verabreichung von mehrfach ungesättigten Fettsäuren ω-3 bei Hunden mit Niereninsuffizienz”. Journal of Laboratory and Clinical Medicine 131.5 (1998): 447-455.) sind sehr wichtig im Laufe des chronischen Nierenversagens, das als Ergänzung verabreicht werden soll (IFOS-zertifiziertes Nahrungsergänzungsmittel), es wird auch empfohlen, Heimtiernahrung oder hausgemachten Lebensmitteln ein gutes Lachsöl beizufügen – WENN DIE KATZE NICHT DIE GESCHMACKE VON Lachsöl ERHALTEN, können Sie OPT FÜR Krillöl wählen, das auch das starke entzündungshemmende Astaxanthin enthält. Mykotherapie, die vom Beginn der Nierenerkrankung an in Zyklen integriert werden soll, weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite: Cordyceps.

Mykotherapie und Phytotherapie bei Nierenversagen Ganoderma Lucidum (Reishi), ein Pilz, der für seine kortisonähnliche Aktivität bekannt ist, die eine erhebliche Unterstützung bei der Reduzierung von Entzündungen auf Nierenniveau darstellt.astragalus (Astragalus membranaceus), eine krautige Pflanze, die in der traditionellen chinesischen Medizin wegen ihrer immunstimulierenden und diuretischen Eigenschaften immer anerkannt ist. Chitosan ist ein Polymer aus D-Glucosamin, das Phosphor enthält, der bei Nierenerkrankungen reduziert werden muss.

Quercetin, Bioflavonoid mit entzündungshemmender Wirkung, Antioxidans und Schutz vor freien Radikalen, Ursache für oxidativen Stress bei Nierenerkrankungen, Yucca, das den Stickstoffgehalt im Darm reduziert und die Proteinverdauung verbessert, Cranberry (Amerikanische Preiselbeere), deren flavonoidreiche Früchte antioxidative Wirkung haben und besonders vorteilhaft in den unteren Harnwegen sind. Cranberry reduziert auch die Menge an Harnsäure, die zur Bildung von Harnsteinen führen kann, Birke, sehr effektiv als Reinigungsprinzip.

 

 

Tiefgründige CNI dog cat: (italian)

Reduzieren Sie Kreatininin

Niereninsuffizienz katze ernährung

niereninsuffizienz katze homöopathie

Fersenprotokoll chronisches Nierenversagen Katze und Hund

Ernährung, Diät und Rezepte im Einsatz bei chronischem Nierenversagen bei Katzen

Nierenernährung für Katzen und Proteinbeschränkung

Wie man der metabolischen Azidose bei Katzen und Hunden während der CKD entgegenwirkt, die für die

Verringerung von Symptomen wie Appetitlosigkeit, Erbrechen, Gastritis, Proteinabbau wichtig ist.

Chronisches Nierenversagen bei der Katze meine Erfahrung

Cordyceps Myco-Immununernährung unerlässlich bei CKD

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: DIE INHALTE DIENEN NUR ZU INFORMATIONSZWECKEN UND DÜRFEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN EIN REZEPT ZUR BEHANDLUNG DARSTELLEN ODER DIE FACHÄRZTLICHE UNTERSUCHUNG ODER DIE DIREKTE BEZIEHUNG ZU IHREM TIERARZT/MEDIZINER ERSETZEN. ES IST NICHT BEABSICHTIGT, DIE AUF DIESEN SEITEN ENTHALTENEN BEGRIFFE FÜR DIAGNOSTISCHE ODER VERSCHREIBUNGSZWECKE ODER ALS GRUNDLAGE FÜR EINE MEDIZINISCHE BEHANDLUNG ZU VERWENDEN. ALLE ENTSCHEIDUNGEN, DIE DER BENUTZER AUF DER GRUNDLAGE DER HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN TREFFEN KANN, WERDEN IN VÖLLIGER ENTSCHEIDUNGSAUTONOMIE UND AUF EIGENE GEFAHR GETROFFEN.